Über mich

Zu Zeiten von SuSE Linux 8.0 habe ich angefangen, Microsoft-Produkte von meinen privaten Computern zu entfernen. Die Umstellung auf die SuSE-Linux-Versionen hat ungefähr ein halbes Jahr gedauert - Notebooks waren damals recht problematisch wegen der vielen Spezialhardware -, aber dann war meine Wohnung frei von Windows. Und ich hatte seitdem keine Probleme mehr mit unerklärlichen Abstürzen, Systeme die einfach nicht mehr laufen wollen, die mal wieder eine Neuinstallation brauchen usw usw.

Da SuSE für meinen Geschmack im Laufe der Zeit zu viel Veränderungen am eigentlichen Linux vorgenommen und neue Oberflächen darübergestülpt hat, bin ich irgendwann zu Debian gewechselt, zuerst Etch, und inzwischen bin ich mit allem Maschinen bei Squeeze gelandet, und mein Haupt-Notebook läuft mit Wheezy, der aktuellen testing-Version.

Bitte beachtet, dass es sich bei den hier veröffentlichten Installationshinweisen um meine privaten Notizen handelt, die Ihr auf eigene Gefahr verwendet. Wer seine Maschinen schrottet ist selbst schuld.